Menu

Radio Weser.TV gibt dir die Möglichkeit

eigene Ideen umzusetzen.

Das media lab nord ist ein Teil von Radio Weser.TV.

Im media lab nord gibt es viele Projekte.

Ein Projekt ist zum Beispiel ein Radio-Kurs.

Oder ein Video-Kurs.

Bei Radio Weser.TV kannst du deine eigene Radio-Sendung machen.

Oder du kannst dort auch eigene Fernseh-Sendungen anfertigen.

Wie das geht, musst du nicht wissen.

Denn bei uns lernst du, wie es geht.

Das alles kostet kein Geld.

AKTUELLES

> Am Dienstag, den 18. Februar sendet Radio Weser.TV ab 20 Uhr die Februar-Ausgabe Bremer Sport-TV.
Durch das Programm führen Florian Diettrich, Nastassja Nadolska und Annika Redmer.
Los geht es mit Bildern vom „Dein Rennen“ bei den Sixdays. Zu Gast im Studio sind Laura Wiese und Jasper Schröder. Der aktive Teil kommt dieses Mal aus der Konserve. Die Gruppe Trouble X vom ATSV Habenhausen mit einer Vorführung aus 2013.
Unter dem Motto „Wir stellen Bremer Sportvereine vor“ geht es um die Sterntaucher e.V. Annika Redmer spricht mit Birte Habel vom Tauchclub Bremen und Markus Brand von den Sterntauchern.
Die Nachrichten und Veranstaltungshinweise werden verlesen von Nastassja Nadolska.
Im letzten Beitrag der Sendung spricht Florian Diettrich mit den Vereinsvertretern Daniel Peltzer und Werner Willertvom FC Roland. Auch davon gibt es Bilder vom Training auf der Bezirkssportanlage Süd.

Di, 18.02.20 – 20 bis 21 Uhr

> Am Sonntag, den 23. Februar gibt es ab 18 Uhr Eishockey Live “Iserlohn – Fischtown Pinguins” mit Olaf Hickisch.

So, 23.02.20 – ab 18 Uhr
auf Radio Weser.TV Bremerhaven und umzu UKW 90,7 MHz

>> Die beiden Hörfunksender von Radio Weser.TV sind auch als .mp3-Radio-Streams verfügbar:

Radio Weser.TV Bremen und umzu UKW 92,5 MHz
http://radiocast-radiowesertv.video-stream-hosting.de:8000/rwtvhb

Radio Weser.TV Bremerhaven und umzu UKW 90,7 MHz
http://radiocast-radiowesertv.video-stream-hosting.de:8000/rwtvbx

PROJEKTE

Eine Gruppe von Menschen mit Behinderung macht Radio.

Sie nennen sich die Radiogang der EWW.

EWW steht für Elbe-Weser-Welten.

Jeden Donnerstag gibt es eine Sprechstunde.

Dort kann man Fragen zum Handy oder Internet stellen

und bekommt Antworten.

In den Seniorentreffpunkten der Stadt Bremerhaven bieten wir regelmäßig Kurse zum Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. an.