Menu

Radio Weser.TV gibt dir die Möglichkeit

eigene Ideen umzusetzen.

Das media lab nord ist ein Teil von Radio Weser.TV.

Im media lab nord gibt es viele Projekte.

Ein Projekt ist zum Beispiel ein Radio-Kurs.

Oder ein Video-Kurs.

Bei Radio Weser.TV kannst du deine eigene Radio-Sendung machen.

Oder du kannst dort auch eigene Fernseh-Sendungen anfertigen.

Wie das geht, musst du nicht wissen.

Denn bei uns lernst du, wie es geht.

Das alles kostet kein Geld.

AKTUELLES

> Am Samstag, den 21. September wiederholt Radio Weser.TV ab 20 Uhr die September-Ausgabe Bremer Sport-TV.
Durch die Sendung führen Nastassja Nadolska und Ralph Haberland.
Los geht es mit einem Beitrag über den 16. Bremer Drachenboot-Cup am Werdersee. Zu Gast im Studio dazu sind Katja Riemer und Tim Schade.
Weiter geht es mit einem Filmbeitrag über Fitness mit Charly Scheel aus dem Jahr 2009.
Im Anschluss stellen sich die Cheerleader des TSV Lesum vor. Im Gespräch dazu sind Lea Niekranz und Laura Krause.
In der Plauderecke geht es mit Frank Dahlenberg und Niklas Isserstedt um Fußball.
Bilder vom Volleyball-Länderspiel der Damen runden das Programm ab.

Sa, 21.09.2019 – 20 bis 21 Uhr

> Am Sonntag, den 22. September sendet Radio Weser.TV August Hoinkas Beitrag zum 828. Hafengeburtstag in Hamburg.

So, 22.09.2019 – 21:05 bis 21:40 Uhr

>> Die beiden Hörfunksender von Radio Weser.TV sind auch als .mp3-Radio-Streams verfügbar:

Radio Weser.TV Bremen und umzu UKW 92,5 MHz
http://radiocast-radiowesertv.video-stream-hosting.de:8000/rwtvhb

Radio Weser.TV Bremerhaven und umzu UKW 90,7 MHz
http://radiocast-radiowesertv.video-stream-hosting.de:8000/rwtvbx

PROJEKTE

Eine Gruppe von Menschen mit Behinderung macht Radio.

Sie nennen sich die Radiogang der EWW.

EWW steht für Elbe-Weser-Werkstätten.

Jeden Donnerstag gibt es eine Sprechstunde.

Dort kann man Fragen zum Handy oder Internet stellen

und bekommt Antworten.

In den Seniorentreffpunkten der Stadt Bremerhaven bieten wir regelmäßig Kurse zum Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. an.