Menu

Der Sender Radio Weser.TV vereint den Bürgerrundfunk in Bremen, Bremerhaven und umzu. Hier kannst du deine eigene Radio- und Fernsehsendung produzieren und senden – und so die Rundfunklandschaft aktiv und kreativ mitgestalten. Vorkenntnisse? Brauchst du nicht! Denn alles was du wissen musst, lernst du bei uns.

Das media lab nord ergänzt den Bürgersender mit tollen Projekten und noch mehr Möglichkeiten zum Mitmachen, Nachfragen und Produzieren. Neben Radio und Fernsehen kommen hier auch die Neuen Medien nicht zu kurz.

Alle Projekte von Radio Weser.TV und media lab nord sind dabei kostenlos!

AKTUELLES

>>> Die beiden Hörfunksender von Radio Weser.TV sind auch als .mp3-Radio-Streams verfügbar:

Radio Weser.TV Bremen und umzu UKW 92,5 MHz
http://radiocast-radiowesertv.video-stream-hosting.de:8000/rwtvhb

Radio Weser.TV Bremerhaven und umzu UKW 90,7 MHz
http://radiocast-radiowesertv.video-stream-hosting.de:8000/rwtvbx

> Nächstes Jahr ist es wieder soweit: Sail Bremerhaven! Zur Einstimmung sendet Radio Weser.TV am Sonntag, den 18. August 2019 ab 21 Uhr August Hoinkas Beitrag Sail Bremerhaven 2015.

So, 18.08.2019 – 21 bis 21:45 Uhr

> Am Dienstag, den 20. August strahlt Radio Weser.TV eine neue Ausgabe Bremer Sport-TV aus. Durch die Sendung führen Nastassja Nadolska und Florian Diettrich.
Berichte gibt es u.a. über Bremopolis – die Kinderstadt in Bremen, die auf dem Gelände des TV Bremen-Walle von 1875 aufgebaut war, von den TUJU-Stars, einer Veranstaltung im Rahmen des Kreis-Kinder-Turnfestes in Bremen, und dem 2. ADAC Weser-Ems Motorbootrennen an der Waterfront.
Für den aktiven Teil der Sendung sorgen die Rebels Bremen vom TSV Osterholz-Tenever. Die Cheerleader zeigen dabei Akrobatik und Tanzformationen.

Di, 20.08.2019 – ab 20 Uhr

Seit Januar produziert die Radiogang der EWW zum vierten Mal in ihrem Radiokurs eine eigene Sendung.

Ab sofort gibt es für euch eine wöchentliche Sprechstunde bei uns in der Hafenstraße, Bremerhaven.

In den Seniorentreffpunkten der Stadt Bremerhaven bieten wir regelmäßig Kurse zum Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. an.